Im Auftrag ist diese Karte für einen Gitarrenkurs-Leiter entstanden.

Mit der Gitarre aus dem Set *Country Livin`* und dem neuen Hintergrundstempel *Sheet Music* konnte ich das Theme passend mit Stempeln aufgreifen.

Ich mag es, wenn die Karte dann noch persönlich mit Name gemacht wird…

Liebe Grüße,

Ingrid

Vorerst die letzte Hochzeitskarte, die ich noch in meinem Vorrat hatte…

Hier kam die neue Prägeform *Herzblatt* wieder zum Einsatz, doch diesesmal habe ich das Herz aus dem Babystempelset, das hier so gut reinpasst, nicht gestempelt, denn dafür war der Hochzeitsspruch zu groß.

Eine ähnliche Karte (zumindest mit dem Herz) könnt ihr euch hier nochmal anschauen.

Für diese Karte hatte ich mit den Herz-Framelits einfach die passende Größe gewählt und den gestempelten Spruch ausgestanzt.

Im Hintergrund seht ihr einen Streifen vom wunderschönen Designerpapier *Babyglück*. Dieses ist so wunderschön und für viele Anlässe super geeignet.

Ich mag diese wunderschöne, verspielte Herzserie mit allem drum und dran… 😉

Einen schönen Mittwoch,

Ingrid

Weitere Hochzeitskarten mit dem Set Always & Forever habe ich heute für euch. Im gleichen Stil wie die Karten von gestern, nur hier mit dem Baumstamm.

Inspiriert wurde ich hier von der lieben Lena 🙂

Ganz liebe sonnige Grüße,

Ingrid

Frisch erholt starte ich diese Woche mit Hochzeitskarten, die ich noch vor der Sommerpause gebastelt hatte.

Wieder sind mit den beiden Stempelsets *Always & Forever* sowie *Tree Rings* Karten mit vielen kleinen Details  entstanden.

Die große Wellenkante hatte ich mit den Thinlits Aus jeder Jahreszeit gestanzt.

…in zarten Farben, leicht verspielt und romantisch…

Für Morgen habe ich mit dem Baumstamm aus dem Stempelset weitere Karten.

Eine schöne sonnige Woche wünsche ich,

Ingrid

Mit den Thinlits „Aus jeder Jahreszeit“ lassen sich viele schöne Werke basteln.

Meine erste Karte hier ist eine Dankeskarte. Den Stempel dazu hab ich aus dem Set „Quartett fürs Etikett“ genommen, mit einer Kreisstanze ausgestanzt und einem Wellenkreis (Big Shot) hinterlegt.

Auch die Prägung „Ziegel“ kommt immer wieder gerne zum Einsatz.

Meine Farben sind hier flüsterweiß, sommerbeere und taupe.

So eine änliche Karte hatte ich euch schon mal gezeigt, die wir auf einer Party gebastelt hatten.

Hier ist sommer pur 🙂

Ein Liegestuhl lädt bei blauem Himmel zur Erholung/Relaxen ein…

Bei dieser Karte hatte ich mit dem dazugehörenden Stempelset „Jahr voller Farben“ S. 147 die Baumäste und die Blüten gestempelt.

Mit der Big Shot wurden die zwei kleinen Blumen in sommerbeere ausgestanzt, die das Glückwunschschild verzieren, sowie das Wellenoval und das Stickmusteroval.

Wünsche euch noch eine schöne Ferienzeit mit viel Sonne :), bis bald!

Ingrid

Mit dem neuen DP in puderrosa hatte ich diese Karte für meinen Vorrat gebastelt, die nun auch schon vergriffen ist.

eine sommerliche Karte im dezenten puderrosa – weiß – taupe .

Den Glückwunschtext hatte ich aus einem Set, das es nicht mehr gibt. Dieser wurde auf einem gestempelten und ausgestanzten Etikett aus dem Set „Quartett fürs Etikett“ geklebt und noch mit kleinen Blümchen, die ich besonders gerne mag (es aber leider auch nicht mehr aktuell gibt) verziert.

Den Libellenschwarm gibt es aber noch ganz aktuell… 😉

Die kleine Wellenkante, die ihr am mittleren DP-Streifen seht, habe ich mit der neuen Handstanze „Dekobordüre“ gemacht. Dafür guckt nur ein kleiner Teil der gesamten Bordüre hervor.

Einen schönen Mittwoch euch,

Ingrid

PAGE TOP