Category : Teamtreffen

10 Antworten

Ein ganz tolles Produktpaket ist das mit den Schürzen. Für mein Teamtreffen hatte ich einige Werke mit den neuen Produkten für meine kleine Ausstellung gebastelt. Darunter auch die tollen Küchenschürzen.

Eine niedliche Girlande für eine Küchenmutti ist so enstanden… kann ich mir auch gut zum Muttertag vorstellen 😉

Des weiteren fand auf meinem „Küchenregal“, das sich in meinem Arbeitszimmer befindet, noch diese Karte mit anderen Kleinigkeiten Platz.

Die kleinen Küchenutensilien sind soo toll – ich mag das ganze Set einfach sehr 🙂

Auch eine Pizzabox hatte ich damit verziert und gestern verschenkt.

Alles in meinen typischen puderrosa Farben…. ich mag diese dezenten Farben einfach so sehr 😉

 

Für meine Teammädels hatte ich am Esstisch kleine Gastgeschenke gefertigt. Diese Schürzen sind nämlich nicht nur als Küchenschürze gedacht, sondern auch für viele andere Anlässe. Hier passend für Stempler 🙂

Ich hoffe, dass euch meine Ideen hierzu gefallen. Mir schwirren noch so viele Ideen im Kopf herum… einiges weitere ist inzwischen auch schon entstanden, doch noch ist mein Archiv mit vielen anderen Basteleien gefüllt, die ich hier nach und nach zeigen werde.

Wenn ihr Lust habt, schaut gerne wieder vorbei 🙂

Bis dann,

Ingrid

Als zweites Bastelprojekt hatten wir auf dem Teamtreffen das Colorieren unserer verschiedenen Varianten ausprobiert. Jedes kleine Kärtchen wurde mit anderen Hilfsmittel coloriert. So konnte jedes Mädel mal die Stampin Blends, Aquarellstifte, Mischstifte und den Aquapainter testen.

Die kleinen Kärtchen fanden dann in der Kartenbox, die wir zuvor gebastelt und embossed hatten, ihren Platz.

Am einfachsten schienen die Aquarellstifte zu sein. Mein Favorit ist allerdings der Aquapinter 😉 den benutze ich am allerliebesten.

Habt einen guten Wochenstart,

Ingrid

Für mein Teamtreffen hatte ich meine Teammitglieder mit einer kleinen Nutella-Verpackung, die auf einem kleinen Geschenk mit passendem Anhänger Platz fand, am Basteltisch begrüßt. Die kleinen Verpackungen hatte ich euch ja schon gezeigt.

Als erstes Bastelprojekt hatten wir diesen Rahmen mit SAB Sets, der Prägeform aus dem Frühjahrskatalog sowie weitere Produkte gestaltet.

Mein Vorzeigerahmen war im schlichten weiß und kupfer. Die freie Farbwahl von allen fiel aber auch auf diese Farbvariante.

 

Diese Thinlits sind auch einfach wunderbar und so vielseitig einsetzbar…

Die Blume aus dem SAB Set Einfach wunderbar hatten wir hier embossed, so konnten alle, die das Embossen noch nicht kannten, gleich testen. Es ist gar nicht schwer 😉 und sieht so toll aus!

Unser zweites Bastelrojekt zeige ich euch nächste Woche.

Startet gut ins Wochenende 🙂

Ingrid

Kürzlich auf dem Teamtreffen von Irene Thielmann duften wir mit ihren neuen Produkten Karten und einiges mehr basteln.  Manches hatte sie uns zur Vorschau bereit gestellt.

Ich hatte mich für die Produktreihe „Am Meer“ entschieden, da ich dieses (noch) nicht habe. Sehr schönes Designerpapier sowie Stempel.

Zwei Kärtchen und eine Geschenktüte sind es dann geworden, die ich gebastelt hatte:

Schöne Dienstagsgrüße,

Ingrid

Ganz schön frisch und bunt ging es zu…
eigentlich so gar nicht meine Art… aber schaut mal selbst, da gibt es doch bestimmt was interessantes aus diesem klitzekleinen Ausschnitt des neunen Kataloges 😉 🙂

Eine neue Prägeform könnt ihr schon erkennen, neue Stempel,…

passendes, neues Material für Schüttelkarten (die quadratische mit den kleinen Luftballons ist eine)…

Bei mir ist schon neue Ware eingetroffen, die wir als Demos, die in Düsseldorf dabei waren, vorbestellen durften.

Ich kann es schon kaum abwarten , damit zu experimentieren… doch zuerst stehen am Wochenende andere Familienfeiern bei uns an.

Habt ein schönes Wochenende!

Ingrid

Ja, so einiges ist hier zusammen gekommen… alles wunderschön!
Ich mach es mir relativ einfach und zeige euch die Bilder, wenn ihr gezielte Fragen habt, meldet euch doch einfach 😉

Ich danke allen, die mit mir getauscht haben!

Morgen hab ich einen kreativen Teil von OnStage… ein Blick in die neuen Produkte!

Bis dahin,

Ingrid

PAGE TOP