Category : Schule

10 Antworten

Es ist zwar noch etwas hin bis zum Schulabschluss, doch ich durfte im Auftrag schon einige Karte dafür basteln, die in einem Laden ausgestellt werden.

Für meine erste Karte entschied ich mich für die Herzen aus dem Set „Für Schatzkarten“.

Das ausgestanzte „Hurra“ hab ich aus dem Thinlits Set „Liebevolle Worte“ herausgeschnitten.

Meine Farben sind hier sehr dezent in schiefergrau und puderrosa. Die kleinen Blätter hab ich in olivgrün gestempelt.

Bei weiteren Karten entschied ich mich für diese junge glückliche Frau (Mit Stil), die sich gerade über ihren Abschluss sehr freut 😉

Diese junge Dame lässt sich sehr gut colorieren, hier hab ich es auf Aquarellpapier mit dem Wassertankpinsel gemacht.

Die andere Karte ist ganz einfach gestaltet. Im Hintergrund hab ich ein blumiges Designerpapier geklebt und mit den großen Buchstaben den Grund der Karte hervorgehoben – ABI 2018.

Ganz liebe Grüße,

Ingrid

Heute werden die meisten Erstklässler in unserer Region eingeschult (manche auch erst morgen). So sind kürzlich noch ein paar Exemplare von diesen Varianten entstanden.

Die Jungenvariante dürfte schon bekannt sein, hatte ich vor einigen Jahren schon mal ähnlich gebastelt, auch bei pinterest gibt es ähnliche Ideen dazu.

Bei der Mädchenvariante hab ich den Rand vom schwarzen Papier mit neuen Thinlits aus dem kommenden Herbst- Winterkatalog ausgestanzt.

 

Wünsche allen Erstklässlern einen wunderschönen Schulstart und ihren Familien einen schönen unvergesslichen Tag, trotz Regen heute!

Eure Ingrid

Eine Karte für ein Mädchen zur Einschulung wurde in Auftrag gegeben…

ich griff auf eine ältere Karte von mir zurück, die ich wiederholte, da es hier für mich schnell gehen musste.

Mit dem Kreidemarker habe ich das Wort *Schulkind* sowie Schreiblinien auf schwarzem Papier geschrieben / gemalt.

 

Liebe Grüße, Ingrid

Hier lautete mein Auftrag, zwei große Karten zur Einschulung zu basteln… klar, gerne doch 🙂
Da die Kundin weiter weg wohnt, ließ sie mir die beiden Fotos der Schulranzen zukommen, an denen ich die Karten angepasst hatte.

So sind gestern ganz persönliche Karten für die zukünftigen Erstklässler entstanden, denn diese beiden Mädels genießen noch ihre Ferien, während bei uns in NRW heute die Schule beginnt.

Lasst es euch gut gehen…

Ingrid

Mir tun die Ferien wirklich gut 🙂 🙂
Einen Beitrag habe ich aber heute für euch.
Im Auftrag durfte ich für eine liebe Kundin die Einschulungspapeterie basteln… mit allem drumherum. Auch die Dankeskarten waren schon dran. In der Mitte der  Karte, wenn man diese aufklappt, kommt ein Foto mit Schultüte des Schulkindes rein. Ganz rechts befindet sich ein Einschubfach mit einem „Tafelkärtchen“, das ich mit Luftballons und Buchstaben verziert habe. Auf der Rückseite dieser Karte hatte ich schon liebe Dankesworte (von der Mama zusammengestellt) aufgedruckt.

Verschlossen wird das Ganze mit der dicken weißen Kordel von SU und einer Holzperle, schaut euch einfach die Bilder an.

Die erste Ferienwoche ist im Nu vorbei…. genießt es auch weiterhin! 😉

Liebe Grüße,

Ingrid

Ihr Lieben,
die Sommerferien haben bei uns begonnen… juhu 🙂

Das heißt hier, dass es ziemlich ruhiger wird und nur zwischendurch mal gebloggt wird. Ferienzeit kehrt auch hier ein….

so habe ich mehr Zeit für Familie und Erholung 😉

Wenn ihr keinen Beitrag verpassen möchtet, könnt ihr euch auch gerne in die Leseliste eintragen (Blog abonnieren).

Mein heutiges Kärtchen habe ich auf Kundenwunsch gefertigt. Eine Schultafel mit Luftballons.

Das Alphabet gibt es in dieser Ausführung schon länger nicht, dafür aber ein anderes 😉

Auch euch wünsche ich allen erholsame, schöne, gesegnete Ferien!

Ingrid

PAGE TOP