Category : Geburt

66 Antworten

Mit den Weihnachtsthinlits „Geschmückte Stiefel“ hab ich heute Babyverpackungen…

Hier passen ganz toll Geschenkkarten oder auch Geldscheine rein. Also eine gute Variante für Geburtsgeschenke!

Den passenden Stempel hab ich aus einem älteren Set.

Ich mag ja so gerne dieses besondere Baby-Designerpapier… es ist so schön zart. Auf der Rückseite ist immer das gleiche Motiv in gold/vanille. Also perfekt auch für andere edle Anlässe.

Wer gerne kleine Verpackungen bastelt, dem kann ich dieses Set wirklich ans Herz legen. Es ist so schön… wie gestern auch schön erwähnt, kann man auch schlichte Pillowboxen damit basteln.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende,

eure Ingrid

Kindlich und Mädchenhaft habe ich heute zwei Taufkarten.

Die erste ist persönlich mit Namen in puderrosa und kupfer…

Die zweite Karte ist auch in puderrosa.

Gestempelt habe ich das Pünktchen-Herz-Quadrat mit dem Stempel aus dem Set „Fenster zum Glück“.

Dazu passen die Quadrat- und Stickmuster-Framelits hervoragend.

Pünklich zum Septemberanfag startete der Herbst- Winterkatalog. Meine Kunden, die noch keinen Katalog erhalten haben, dürfen sich diesen gerne bei mir abholen. Online könnt ihr euch diesen unter „Kataloge“ ansehen.

Im September und Oktober lohnt es sich auch wieder eine Party auszurichten, denn ab 350 € Umsatz erhält man zusätzlich zu den Shoppingvorteilen noch folgendes Stempelset dazu:

Natürlich ist dies auch bei einer eigenen größeren Bestellung dabei!

Bei Interesse oder weiteren Fragen meldet euch bei mir.

Wünsche euch einen schönen sonnigen Septembertag!

Ingrid

Wer den Katalog gründlich durchstöbert hat, hat vielleicht auch die neue Strukturpaste mit den schönen Dekoschablonen entdeckt.
Auf der Seite 201 findet ihr die Produkte, auf der Seite 176 gibt es eine Kurzanleitung dazu.
Mich sprach es zumindest gleich an und es ist auch wirklich nicht schwer…

So entsand für´s Erste ein Babykarte mit den Wolken, die mit dem Spatel und der Strukturpaste mit Hilfe der neuen Schablone aufgetragen wurden.

Die Paste lässt sich auch mit Nachfülltinte einfärben, ich hab es jedoch in weiß gelassen.

Den Babywagen gibt es zwar nicht mehr aktuell von SU, doch für meinen Kartenbestand ist dieser sehr beliebt und wird noch öfter benutzt.

Wünsche euch ein schönes Wochnende,

Ingrid

Als vor einigen Wochen mein Paket mit den neuen Produkten ankam, bastelte ich ziemlich sofort diese Babykarten.

Hier orientierte ich mich an das Beispiel aus dem Katalog auf der Seite 102.

Diese Farben und der Stil sind ja voll mein Ding 🙂

Und so hatte ich mich gleich in diese Reihe verliebt…

Die Prägeform ist einfach nur schön und nicht nur für Babykarten gedacht.

Auch das Desigerpapier ist so elegant, dass es erstmals mehr gestreichelt und nur Ausschnittsweise bebastelt wird 😉 aber das ändert sich noch, es ist ja gerade erst ins Sortiment gekommen und noch länger verfügbar!

Den Herzstempel mit Schriftzug hatte ich in gold embossed.

Die kleinen Blümchen mit der Schere ausgeschnitten.

Ich hoffe, dass diese Reihe euch auch so gut gefällt…

Ganz liebe Grüße, Ingrid

Manchmal sehr schnell vergriffen sind Babykarten.

So süß sind die Bodys, die hier im Vodergrund stehen.

Karten in kirschblüte für Mädchen mit einer kleinen Blume

und für kleine Jungs mit einer hübschen Krawatte.

Leider hat dieses Set es nicht geschafft in den neuen Katalog zu kommen, doch Auftrags- oder Vorratskarten werden weiterhin damit entstehen 😉

 

Die Stickmuster Stanzformen kommen bei mir soo häufig zum Einsazt, die sind einfach klasse!

Liebe Grüße und einen schönen Tag euch,

Ingrid

 

Im Auftrag durfte ich für eine Babyparty kreativ werden und so manches basteln.

Benutzt hatte ich hier Material, das es teilweise leider nicht mehr gibt doch immer in meinem Bestand bleiben wird 😉 🙂

Eine Wimpelkette mit Namen wurde gewünscht, in den Farben himmelblau, saharasand und weiß hatte ich diese passend zu allem anderen gebastelt.

Seid lieb gegrüßt,

Ingrid

PAGE TOP