Tag : Something for Baby

19 Antworten

Ein nächster Bilderrahmen in dezenten Farben für zwei neue Erdenbürger ist mir im Auftrag vom Basteltisch gehüpft…

Freuen durften sich hierüber (oder werden sich freuen…) glückliche Eltern von Zwillingen!

Zum Einsatz kamen hier wieder die beliebten Zoo Babies und die Babywagen, beides aktuelle Stempelsets.

Diese Wimpel gibt es nicht mehr aktuell, dafür kann man sich aber gut Ersatz schaffen 😉

Es geht weiter mit dem Thema „Baby“ 🙂
Zwei Karten sind mir vom Basteltisch gehüpft…

Die verwendeten Stempelsets könnt ihr den Schlagworten unten entnehmen.

 

Nun ist es schon eine Weile her, seit meinem letzten kreativen Beitrag.
Wir hatten gestern Kindergeburtstag mit Omas & Opas, heute erwarten wir die ganze Kinderschar… dafür musste einiges vorbereitet werden. Wenn ich es schaffe, zeige ich euch morgen ein paar Bilder 😉
Heute habe ich eine Babykarte, die wir vor kurzem verschenkt hatten. Alle Stempel sind noch aktuell 😉

Im Hintergrund seht ihr das Designerpapier „Trau dich“ aus dem FK.

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich eine ziemlich „volle“ Karte zum Zeigen.
Ich wollte den neuen Hintergrundstempel „Something Lacy“ ausprobieren und einer Kundin wollte ich das Perforieren zeigen.
Dies habe ich dann alles zusammengefasst 😉
Das Perforieren ist nicht schwer, nimmt nur einwenig Zeit in Anspruch. Dafür braucht man die Vorlagen auf S. 218 im HK, das Papier-Loch-Werkzeug und die Perforiermatte.
Man legt die Vorlage auf das gestempelte (dazu passende) Motiv und sticht mit dem Loch-Werkzeug in die vorgegebenen Löcher. So erhält man ein schönes, gelochtes Muster.
Meist am Rande oder außerhalb des Motivs. Dies könnt ihr auf meiner Karte an dem Body, der Ente und den Wimpeln gut erkennen.

So verleiht man dem Gebasteltem eine besondere Note.

Habt alle ein schönes Wochenende,

Ingrid

Hallo ihr Lieben,
 
wer gerne eine Karte oder etwas gebasteltes zur Geburt
eines neuen Erdenbürgers schenken möchte,
liegt mit dem Stempelset „Gesegnet“ genau richtig.
Ich habe einige Karten zur Geburt gebastelt.
Die einzelnen Details könnt ihr eigentlich ganz gut auf den Bildern erkennen…
Das Baby-Stempelset „Something for Baby“ findet ihr im JK auf der Seite 74.
 
Eine schöne Woche wünscht euch allen
eure Ingrid

Guten Morgen,
es gibt wieder was für ein neugeborenes Baby.
Ich habe die Karte in zwei Ausführungen gebastelt. Zuerst in altrosa mit savanne,
die zweite in jade mjt kandiszucke kombiniert… also für Junge und Mädchen.
Das gepunktete Papier ist aus dem dicken Designerblock. Ich habe das Motivpapier mit dem uni flüßterweiß Papier zusammengenäht
und die Karte mit dem niedlichen Babywagen aus dem Set „Something for Baby“ verziert.
Auch die kleinen Söckchen gehören unter anderem zu diesem süßen Set.

 

Bis demnächst, eure Ingrid

PAGE TOP