Tag : Deko

13 Antworten

Am Wochenende hatten wir mit unserer Grundschule das Abschlussfest gefeiert.
Möchtet ihr einen kleinen Einblick haben? Dann dürft ihr weiter schauen… ein paar Fotos habe ich für euch mitgebracht…

Ich hatte mich für fünf bestimmte Farben entschieden: flamingorot, melonensorbet, kirschblüte, aquamarin und farngrün. Einwenig gold musste dann auch noch hinzu 😉

Dekoriert hatte ich hier den Buffettisch und die Esstische.

Habt eine schöne sonnige Woche 🙂

Kreative Grüße,

Ingrid

Am Wochenende gab es im Hause Langemann eine große Überraschungsfeier, die wir große (erwachsene) Kinder für unseren Papa vorbereitet hatten.
Zu viert (meine beiden Schwägerinnen, meine Tochter und ich) haben für die Candybar gebacken. Mit meiner Tochter hatte ich fleißig dafür gebastelt.
Nun gewähre ich euch einen kleinen Einblick… 😉

Die Gastgeschenke hatte meine Große komplett alleine gebastelt (das war eine große Erleichterung!!):

Und noch einen kleinen Blick auf die Tischdeko… dafür hatte ich noch zusätzlich Kerzengläser umhäkelt:

Einen schönen, herbstlichen Wochenstart wünsche ich allen!

Ingrid

Ich zeige euch nun einen Bilderrahmen, den ich im Auftrag für ein kleines, neugeborenes Mädchen gebastelt hatte.
Irgendwie sind die Bilderrahmen heiß begehrt 😉 nicht alle blogge ich hier, da sie öfter sehr ähnlich sind.

Hier kam der wunderschöne Babywagen wieder zum Einsatz. Auch der Segenswunsch wird gerne gewählt…

Diesen frühlingshaften Kranz haben wir am Wochenende verschenkt…
die tollen Schmetterlingen bringen gute Frühlingsstimmung.

Die weiße Rose habe ich mit der luftrocknenden Masse und der Form von stampin up gmacht. Ist kinderlerleicht und sieht hübsch aus. Dafür einfach die Masse in die Form geben, eindrücken und wieder herausdrücken., Dann mehrere Stunden an der Luft trocknen lassen (ich mache es meistens über Nacht). Wenn man mag kann man diese auch gut einfärben. Ich mache es am liebsten nach dem Trocknen. Entweder mit den Stiften oder mit den Schwämmchen.

 Den gestempelten Schmetterling und den Spruch findet ihr im neuen Stempelset „Schmetterlingsgruß“, dieses gibt es sogar mit den Schmetterlings-Thinlits mit 15 % Ersparnis zu erwerben.

Ich mag diese wunderbaren Schmetterlinge sehr… man kann sie überall miteinbeziehen 😉

Wir haben von stampin`UP! einige Möglichkeiten, Blumen selber zu basteln.
Ich hatte die neue Form ausprobiert… spontan entstand dabei die Idee, einen Keilrahmen damit zu gestalten.
Hierbei habe ich auch noch ältere Blumenformen benutzt (die aber immer noch zu erwerben sind).

Zu dieser großen Blumenauswahl passen auch die neuen Schmetterlinge wunderbar.
Meine Grundfarbe ist in diesem Bild saharasand.

Mit diesen Steckern kommt wirklich schon Frühlingsstimmung auf…

Gebastelt habe ich diese mit den Thinlits Formen aus dem Frühjahrskatalog S. 26.

Als ich diese Thinlits sah, war es gleich Liebe auf den ersten Blick… wunderschöne, filigrane Schmetterlinge!

Auch das passende Stempelset gefällt mir gut und ist sehr vielseitig.

Auf dem kleineren Schmetterling ( in saharasand) könnt ihr ein kleines Röschen sehen.

Dieses gehört auch zu dem Kreativ Accesoires Set, wie im letzten Beitrag erwähnt.

PAGE TOP