Tag : Rosengarten

17 Antworten

Für unseren Kaffetisch hatte ich diese Herzen gemacht. Die Idee und Anleitung hatte ich hier gefunden.

Im Inneren des Herzens befindet sich ein kleines Schiebefach, da kann man eine kleine Botschaft, etwas Süßes oder auch andere Kleinigkeiten gut hineinpacken. Leider hab ich kein Foto von der geöffneten „Schublade“ gemacht…

Dieses Herz ist wirklich groß. Wer mag kann diese Variante auch verkleinern. Im Netz gibt es viele Ideen und Beispiele dazu.

Ihr Lieben, ich wünsche euch eine schöne Woche… der Frühling kommt 🙂

Ingrid

Hier ist die Saison noch nicht zu Ende… immer wieder werden sie gebraucht – die Hochzeitskarten.

Die erste mit der Hochzeitstorte wurde für dieses Wochenende bestellt. Zusammen mit der Hochzeitstorte, die von meiner Cousine selbst professionell gebacken wird, wird diese an das Brautpaar verschenkt. Ich hielt mich hier an den passenden Farben.

Noch so einige Karten entstanden vor kurzem, ich zeige euch diese einfach mal ohne viele Worte. Manche wurden in ähnlicher Art und Weise von mir schon mal gebastelt und hier gezeigt.

Wünsche euch ein schönes Wochenende!

Bei uns ist heute Mädchenparty – hier wird es dann nochmals einweinig spätsommerlich 😉

Liebe Grüße, Ingrid

Noch sind bei uns Ferien, daher gibt es hier nur zwischendurch was zu sehen…

dafür hab ich heute gleich drei verspielte Kärtchen für euch, alle im ähnlichen Stil 🙂

Benutzt hab ich unter anderem die Thinlits Libellen und die Rose aus Rosengarten, beides gibt es noch aktuell bei SU.

Das Designerpapier ist aus Restbeständen und nicht von SU. Den Eifeltum kennt ihr ja bestimmt schon…

Wünsche euch ein schönes Wochenende,

Ingrid

 

Die Karten mit den Thinlits Rosengarten auf Aquarellpapier, die ich hier schon mal für Geburtstage gemacht hatte, kamen so gut an, dass diese Variante doch gleich noch für Hochzeiten entstanden ist.

Wieder die Kombi flüsterweiß, puderrosa und kupfer.

Den Schriftzug mit dem passenden Rahmen habe ich aus dem dazugehörenden Stempelset Rosenzauber (S. 162), beides wurde in kupfer embosst.

Wünsche ein schönes Wochenende,

Ingrid

Auf der Stempelparty letzte Woche hatte die Gastgeberin sich Explosionsboxen gewünscht zu basteln, um das System der Boxen mal kennenzulernen.
Mit dem neuen Designerpapier in den neuen InColor Farben durfte sich jeder seine Box verzieren.

 

Zwei Farben und drei Deckelvarianten hatte ich als Muster vorgebastelt,

natürlich durfte abgewandelt werden.

 

Im Inneren der Boxen hatte ich ein Teelicht in die Mitte geklebt, das ebenfalls passend mit dem DP beklebt wurde. Dann  gab es noch Einsteckkärtchen zum Bestempeln und Beschriften.

Die neuen InColor kommen doch immer wieder gut an. Ich persönlich mag die Farben auch sehr gerne 🙂

Das Wetter sorgt jetzt für etwas Abkühlung, bestes Bastelwetter…. ich mach jetzt schnell meinen Haushalt, damit ich noch kreativ werden kann!

Wünsche euch ein schönes Wochenende,

eure Ingrid

 

Eine zarte Farbkombi, die mir sehr gefällt… 🙂
Den Hintergrund habe ich mit dem Aquapainter auf Aquarellpapier gemalt.
Die Rosen, Blume und Blätter sind mit der Big Shot ausgestanzt (Thinlits Rosengarten).

In kupfer hatte ich  Kleckse embossed sowie die Zahl und das Herz ebenfalls in kupfer ausgestanzt und aufgeklebt.

Gerne benutzte ich auch das Garn Metallic-Flair, hier in kupfer… es ist so zart und fein und lässt sich gut wickeln.

Liebe Grüße,

Ingrid

PAGE TOP